So sah der Wettbewerb aus:

Komponiere Deine eigene Version des "Kunst macht satt"-Songs und gewinne einen 2.000 €-Gutschein!

Gleich vorweg möchten wir uns herzlich bei Iggey von der großartigen Hamburger Band "Wir waren Indie" bedanken! Iggey hat uns den tollen Song komponiert und den Text geschrieben.

 

So bewirbst Du dich:

Höre Dir den Song an und gestalte Deine eigene Version davon. Schicke uns Deinen persönlichen „KUNST MACHT SATT“-Song zu und gewinne einen Einkaufsgutschein im Wert von 2.000€ beim Online-Musikhaus Thomann.

Setz Dich an die Gitarre, ans Klavier oder an Dein Lieblingsinstrument und gestalte den Gewinnersong! Die Akkorde findest du hier. Egal ob Heavy Metal oder Klassik, egal ob als Solo-Künstler oder mit der ganzen Band: Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Du kannst auch gerne neue Strophen dazu texten.
Lade Deine Version des „KUNST MACHT SATT“-Songs auf Youtube und schicke uns den Link bis zum 30. September 2013 per Mail an: info@kunstmachtsatt.de  Du brauchst aber kein Video zu drehen. Die Tonspur allein genügt. Wenn du keinen Youtube-Kanal hast, schicke uns Deinen Song per Mail, wir laden diesen dann gerne auf unserem „KUNST MACHT SATT“-Kanal hoch.

(Wenn Du Lust hast, kannst Du auch nur Strophen texten und uns diese zur Veröffentlichung zuschicken. Durch die Zusendung der Strophen nimmst Du aber nicht an der Gewinnaktion teil.)

Bewerbungsschluss ist der 30. September 2013 Teilnahmebedingungen (PDF)

 

So wird gevotet:

Alle eingesendeten Vorschläge stellen wir auf unsere Website. Die Besucher unserer Website können dann öffentlich abstimmen, welcher Beitrag ihnen am besten gefällt und zum offiziellen „KUNST MACHT SATT“- Song gekürt wird.

Hier geht’s zur Abstimmung

 

 So sieht Dein Gewinn aus:

  • Der Gewinnersong erhält einen Einkaufsgutschein im Wert von 2000€ beim Online-Musikhaus Thomann.
  • Du kannst Deinen Gewinnersong bei unserem Abschlussevent live performen
  • Du machst bei einem tollen Kunstprojekt mit
  • Du hilfst Obdachlosen

 

Sag Deinen Freunden Bescheid, damit sie für Dich voten.